Nordic Walking

Wir sehen sie fast überall, die Outdoor-Sportler mit ihren Stöcken in der Hand. Und oft belächeln wir sie. Doch Nordic Walking ist gesund! Denn „die schwungvolle Bewegung beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe. Wer die Stöcke fleißig vor und zurück schwingt, kräftigt zudem Arme, Schultern und Rücken.“ (https://www.apotheken-umschau.de/Nordic-Walking) Und es ist wahr, Nordic Walking richtig praktiziert, trainiert rund 80 % der Muskulatur. Damit ist „Nordic Walking ist eine effektive, aber moderate und wenig verletzungsanfällige Outdoor-Sportart“, bestätigt Dr. Petra Mommert-Jauch, Diplom-Sportlehrerin und Geschäftsführerin des Deutschen Walking Institutes e.V. in Donaueschingen.
Vorausgesetzt, die Technik stimmt.

Als zertifizierte Nordic-Walking Trainerin zeige ich Ihnen gerne, wie man die Stöcke richtig und effektiv einsetzt.

Profitieren auch Sie von dieser Ausdauersportar, mit der Sie bei regelmäßigem Training ihr Risiko für zahlreiche typische Altersbeschwerden senken können.